1 Jahr Simple Value Investing - Herzlichen Glückwunsch!

5. September 2012 -   -  Stefan Mohr

Kaum zu glauben wie schnell die Zeit vergeht. Aber heute vor einem Jahr ist auf diesem Blog der erste Artikel erschienen.

Was einmal daraus wird konnte ich mir zu diesem Zeitpunkt kaum vorstellen. Ich hatte einfach Lust über Value Investing zu schreiben. Einen eigenen Blog zu starten hatte ich schon länger vor und irgendwann fing ich einfach an.

Es war nicht immer einfach durchzuhalten. Aber letztendlich habt auch ihr liebe Leser mit euren zahlreichen Kommentaren dazu beigetragen mich zu motivieren. Fast 500 Kommentare wurden in diesem ersten Jahr des Bestehens geschrieben. Auch zahlreiche Emails von Lesern habe ich erhalten. Für all das möchte ich mich an dieser Stelle herzlich bedanken!

Und so habe ich es immerhin geschafft mehr als 100 Artikel zu schreiben. Das ist eine ganze Menge, deshalb an dieser Stelle einen kleinen Rückblick.

die 10 meistgelesenen Artikel

Auch wenn der Vergleich nicht ganz fair ist, da einige Artikel schon älter sind als andere und demzufolge länger Zeit hatten, um von Besuchern gelesen zu werden, hier die Top Ten der meistgelesenen Artikel:

Die meistkommentierten Artikel

Die meistgelesenen Artikel waren nicht unbedingt immer die, bei denen besonders kontrovers diskutiert wurde. Deshalb hier alle Artikel mit mindestens 10 Kommentaren:

Die besten Artikel

Tja, die meisten Seitenaufrufe und die meisten Kommentare sind objektiv messbar. Aber wie sieht es mit den besten Artikeln aus? Mir fällt die Entscheidung da schwer, es ist nicht so leicht die eigenen Artikel objektiv zu bewerten. Was meinst du, was waren deine Lieblingsartikel aus einem Jahr Simple Value Investing? Ich würde mich über einen Kommentar freuen!

Wie gehts im zweiten Jahr weiter?

Ehrlich gesagt habe ich keine größeren Änderungen geplant. Einfach immer weiter zu machen ist für mich erstmal Ziel genug. Und den Blog weiterführen werde ich definitiv! Ich würde gerne mehr schreiben, aber mit einem Vollzeitjob ist das leider schwierig. Sponsoren melden sich bitte umgehend. Ich mache auch gerne Simple Value Investing zu meinem Vollzeitjob ;-)

Anzeige:
Value investing made easy





Kommentare [10]

  1. — Alex · 5. September 2012, 11:10 · #

    Herzlichen Glückwunsch Simple Value Investing!
    Bitte unbedingt weitermachen!

    Der beste Artikel? Tja, du musst aber auch alles bewerten, oder?

  2. — Gerry · 5. September 2012, 17:47 · #

    Herzlichen Glückwunsch zum einjährigen Bestehen.
    Wirklich sehr gute und fundierte Analysen und Berichte.
    Weiter so.
    Grüße

  3. Holger · 5. September 2012, 20:59 · #

    Glückwunsch! Und weiter so. Du weißt ja: Das zweite Jahr ist immer das schwerste. ;-)

  4. — Martin · 6. September 2012, 10:45 · #

    Alles gute und dass Dein Picking weiter so gut bleibt!

  5. Michael C. Kissig · 7. September 2012, 18:21 · #

    Wenn Dein Blog weiterhin so interessant und lesenswert bleibt, dürften dem einen Jahr viele weitere und erfolgreiche folgen. Ich wünsche Dir – als regelmäßiger Leser nicht ganz uneigennützig – alles Gute auf diesem Weg, Stefan!

  6. Flojo · 10. September 2012, 17:58 · #

    Alles Gute weiterhin. Mit den griechischen Aktien machst du ja alles richtig. Dein Musterdepot dürfte sich ziemlich nach oben bewegt haben :)

    SUPER SEITE WEITER SO….

  7. Stefan Mohr · 10. September 2012, 18:54 · #

    Danke für die Glückwünsche!

    Eine kleine Bemerkung zu meinen Griechenlandinvestments:
    Ich wäre da etwas kritischer, zwar steigen die Kurse, aber fundamental und politisch hat sich in Griechenland nicht viel geändert.

    Wie ein Leser vor kurzem sehr treffend bemerkt hat:
    bewerte deine entscheidungen nicht nach dem ergebnis, sondern nach dem entscheidungsfindungsprozess

    Das letzte Wort in Sachen Griechenland ist noch nicht gesprochen…

  8. Mario · 13. September 2012, 11:10 · #

    Glückwunsch zu einem Jahr mit dem eigenen blog. Ich habe großen Respekt für den Zeitaufwand, den du hier parallel zum Job reinsteckst. So viel schaffe ich bei weitem nicht. Aber nicht nur die Menge auch der Inhalt stimmt. Wenn ich mal Zeit finde bei anderen blogs vorbeizuschauen, ist deiner immer der erste.

  9. — sebastian · 24. November 2012, 13:30 · #

    Happy Birthday! Ich hoffe, dass es so weiter geht, denn dein blog macht einfach Spass zum lesen und ist auf ungewöhnlich hohem Niveau geschrieben, und wünsche dir, dass dir das blog genug zurückgibt, um dich zu motivieren weiterzumachen. Es wäre natürlich schade, wenn es jetzt nach einem Jahr absterben würde. Ich denke, in der ganzen Thematik steckt noch viel Entwicklungspotenzial!

  10. Stefan Mohr · 24. November 2012, 14:27 · #

    @Sebastian:

    an dieser Stelle einfach mal danke für die vielen Kommentare in den letzten Tagen. Du liest ja wirklich den kompletten Blog nach und nach durch. Eine schönere Anerkennung für mehr als 1 Jahr schreiben kann ich mir kaum vorstellen :)

(optional, wird nicht veröffentlich)
(optional)

 

Spam, Werbung etc. wird zeitnah gelöscht. Versuch es garnicht erst!